Unterwegs mit der Legion

Echt römisch gings am Nationalfeiertag am Römerweg rund um die Schallaburg zu . Standortleiter Thomas Balluch schlüpfte in einen originalgetreuen Nachbau einer römischen Legionärs Uniform anno 250 n. Chr. Die begeisterten Wandererfreunde lauschten den interessanten Legionärs-Geschichten rund um das Leben, die Ausbildung und die Ausrüstung der römischen Soldaten.

Ein Feiertag für den Römerweg

Es war ein schönes Fest, ein richtiger Feiertag für den Römerweg. 
Das Wanderfest im Melker Alpenvorland – der Tag des Römerwegs. 

 

Bei schönstem Frühlingswetter machten sich mehr als 200 Wanderer auf den Weg, um bei den vier Sternwanderungen am Tag des Römerwegs am 22. April mit dabei zu sein. Nach der Premiere im Vorjahr in Kilb war heuer das Texingtal Austragungsort der Veranstaltung. Wandergruppen von Kilb mit Wanderführer Christian Witek, Mank mit Wanderführer Walter Sandler, Kirnberg mit Wanderführer Hubert Weinbacher, dem Texingtal mit Wanderführer Johannes Rauchberger sowie von Hürm mit Vizebürgermeisterin Birgit Bruckner machten sich von verschiedenen Ausgangspunkten auf den Weg. Gemeinsames Ziel aller war der schmucke Dorfplatz im Texingtal. Mit römischen Schmankerln, Römerweckerl von der Orts-Bäckerei Gruber, Römerbier sowie Mehlspeisen verwöhnten die Mitarbeiter des Freizeit- und Tourismusvereins Texingtal unter der Regie von Barbara Hayden die Wanderer. Die Römermusi-Formation vom Musikverein Texing spielte zünftige Stückeln. Einige Wanderer pilgerten ins Gasthaus Haselsteiner und genossen dort ein schmackhaftes Römer-Menü. Texings Bürgermeister Gerhard Karner freute sich über den gewaltigen Zuspruch zur Veranstaltung und den Aufwind für das touristische Wander-Leitprojekt der acht Römerweg-Gemeinden. Kurzfristig war sogar das süffige Römerbräu ausgetrunken, doch Römerbräu-Brauer Erwin Wallmüller hatte mit dem Walleri-Maibock aus seiner Hausbrauerei vorgesorgt. Und auch Cäsar und Kleopatra mischten sich unters bunte Wandervolk. Die Kinder hatten ihr Vergnügen bei der Hüpfburg. Schröfelbauer Reisen spielte Römerweg-Taxi und erledigte den Transfer der Wanderer. Nächstes Jahr wird der Tag des Römerwegs - das jährliche Wanderfest im Melker Alpenvorland - in Kirnberg an der Mank stattfinden. 

Mostviertel Tourismus GmbH
Töpperschloss Neubruck 2/10
3283 Scheibbs
T +43 7482/204 44
F +43 7482/204 44-87
info@mostviertel.at
www.mostviertel.at

Informationen

Bischofstetten T. 02748/8218, www.bischofstetten.at

Hürm T. 02754/8239, www.huerm.gv.at

Kilb T. 02748/7321, www.kilb.at

Kirnberg an der Mank T. 02755/8217, www.kirnberg.at

Mank T. 02755/2282, www.mank.at

St. Margarethen/Sierning T. 02747/3472, www.sankt-margarethen.at

Schollach T. 02754/6929, www.schollach.at

Texingtal T. 02755/7228, www.texingtal.at

Römerweg-Gemeinden

diewerbetrommel © 2018 

IMPRESSUM: Für den Inhalt verantwortlich: die werbetrommel, 3281 Oberndorf an der Melk

Urheberrechte: Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Bereitstellung von Inhalten und Bildmaterial dieser Website auf anderen Websites ist nicht gestattet. Die auf dieser Website enthaltenen Angaben sind nach bestem Wissen erstellt und werden sorgfältig auf ihre Richtigkeit überprüft. Trotzdem können wir inhaltliche und sachliche Fehler nicht vollständig ausschließen.